Anfragen & Buchen
Home › Kaiserwinkl

 

Urlaubsort Kössen Pension Gieringer
Lassen Sie sich von der Vielfalt des Kaiserwinkls überraschen.

Mit der Kaiserwinkl Vorteilskarte

 

  • fahren Sie im Sommer ermäßigt mit der Gondelbahn auf den Unterberg oder den Zahmen Kaiser,
  • nehmen ganzjährig an geführten kostenlosen Wanderungen und Ortsrundgängen teil,
  • benützen Sommer wie Winter kostenlos Parkplätze im gesamten Kaiserwinkl,
  • benützen kostenlos die Buslinie innerhalb des Kaiserwinkls,
  • erhalten im Sommer Ermäßigung im Wassersportzentrum am Walchsee, beim Fahrradverleih, beim Erlebnisrafting auf der Großache, der Sommerrodelbahn Walchsee oder an der Tennisanlage Walchsee,
  • genießen ganzjährig den ermäßigten Eintritt in die Chiemgau Therme Bad Endorf, in die Wörgler Wasserwelten, in die Panorama Badewelt St. Johann, in den Wildpark Wildbichl, im Alpenzoo Innsbruck, im Fohlenhof Ebbs, sowie auch beim Besuch von Veranstaltungen des Bauerntheaters oder bei Lichtbildervorträgen und vieles mehr. 

     

Wetter Lifecam   

 
 
 

Wichtige Termine im Kaiserwinkl für 2013: 

 

Eventüberblick Kaiserwinkl


08.06. bis 15.06. 11.Kaiserwinkl Golfwoche

 05.07. Waldfest in Kössen

  10.08. Kössener Dorffest

24.08. Kunst- Handwerker- und Bauernmarkt in Kössen

01.09. 4. Kaiserwinkl Challenge am Walchsee

14.09. Schmankerlfest und Almabtrieb in Schwendt
 
21.09. Kössener Almhoamfahr´n
 
12.10. Harley Davidson Biker Party
 
 
Holen Sie sich den ausführlichen Terminplan für weitere Angebote wie geführte Wanderungen, Raftingfahrten,  Kutschenfahrten, romantische Tanzabende, Abende mit Pianomusik, Gratisbillard, Sommerrodeln, Bogenschießen, Tennisplätze,
 
im Winter Schneeschuhwandern, Nachtschilauf, Fackelwanderungen, Eisstockschießen, Schnupperbiathlon,  u.v.m.
 

 

Ihr Urlaubsort Kössen Pension Gieringer Tirol

Ihr Urlaubsziel Kössen im Kaiserwinkl Tirol

Kössen liegt in einem Talkessel in sonniger Lage, umrahmt von den sanften Hängen der Kitzbühler Alpen und der imposanten Kulisse des Wilden und des Zahmen Kaisers und ist für jung und alt gleichermaßen attraktiv. 
 

Das Sommerprogramm Kreative Kinderwerkstätte 2013 ist für Kinder und Eltern im Kaiserwinkl ein Erlebnis!

 
 
Zauberschule für kleine Hexen und Magier, Action am Hochseilgarten, Almführung und mehr, More Moor, Sagen und G´schichten aus dem Kaiserwinkl, Brot backen am Bauernhof,
die Waldräuber von Walchsee, Faszination Pferd, Ponyreiten,
Auf zum Bauernhof, Hang Over- Fledermausnacht, Butter herstellen,
Kunst und Natur-Werkstatt, Fischers Fritz fischt frische Fische,
Wir bauen ein Floß und stechen in See....
 

 

 
Die Kössener Gastronomie mit ihrer Vielzahl an Restaurants, Gasthöfen und Cafes bietet für jeden Geschmack das richtige.
 
 
 
 
Kössen im Sommer Pension Gieringer
3 Golfplätze Waldschwimmbad Kössen Walchsee
 
 
 
 

Der Winter in Kössen garantiert eine abwechslungsreiche und unvergessliche Urlaubszeit.

 
Geräumte Winterwanderwege, Rodelabfahrten, urige Hütten und Almen, Schifahren und Langlaufen, Schneeschuhwanderungen, Kutschenfahrten mit Lagerfeuerromantik, Mondscheinwanderungen, Schitouren in eine unberührte Landschaft, ein Besuch im Hallenbad, Wellness für die gesamte Familie,..
Langlaufzentrum die Möglichkeit zum Schnuppern für Biathlonfans
Schigebiet von Kössen Überblick Unterberg
 
 
Kössen im Winter, Pension Gieringer
Kössen im Winterkleid 140 km Langlaufloipen Skiberg Unterberg in Kössen
 
 

Im Kaiserwinkl bieten sich Einkaufsmöglichkeiten für jedermann

 
wie z.B. für Feinschmecker die Kössener Sennereistube,
die Bäckerei Heigenhauser oder die Metzgerei Gründler, Sport und Mode Mühlberger, Intersport Planer, Trachtenstube Kössen, Trachten Giesswein, Schmuck Harasser, Delikatessen- und Dekogeschäfte und vieles mehr für einen Einfkaufsbummel im Kaiserwinkl.
 
 
 

Die zentrale Lage von Kössen im Kaiserwinkl bietet sich auch an für Ausflüge in die sehenswerten Städte

 
 
Die beliebten Ausflugsziele wie die Kristallwelten von Swarovski, Europas größte Eisriesenwelt in Werfen,
die Therme Bad Endorf, das Silberbergwerk Schwaz oder das Salzbergwerk Hallein, all das ist nur bis zu 70 und 80km entfernt.
 
 
In näherer Umgebung (ca.20 bis 30km) erreichen Sie Kufstein, Kitzbühel, Ruhpolding mit seinen Biathlonaktivitäten, Rattenberg mit seiner sehenswerten Innenstadt oder das Kramscher Bauernhöfemuseum.
 
 

 

Geschichtliches über Kössen

 
Urkundlich erstmal erwähnt wird Kössen im Jahre 1160. Der größte Grundherr war das Kloster Frauenchiemsee. Im Zuge des bayrischen Erbfolgekrieges kam es zu großen Veränderungen. 1506 kamen die bayrischen Bezirke Kitzbühel, Kufstein und Rattenberg zu Tirol.
Im 16./17.Jh. verhütteten zahlreiche Bergbaubetriebe Eisen und Kupfer aus Oberndorf. Der heutige Ortsteil Hütten zeugt noch davon, wo die Eisenhütte bis ins 19. Jahrhundert aktiv war.
Im Jahr 1355 gab es die erste Nennung der Pfarrkirche (Patron hl. Petrus und Paulus)
 
Wappen von Kössen
Das Wappen von Kössen - Silber und Rot mit zwei gekreuzten Seerosenblättern - Erinnerung an das Kloster Frauenchiemsee.

 

 



News:

Vorteilskarte Kaiserwinkl CardViele Vorteile für Sie im Kaiserwinkl
> weitere Informationen